Infostand Senioren und Pflegeberatung: Hausnotrufsysteme

Allgemeine Beratung und Informationen zum Thema Pflege und Versorgung durch die Senioren- und Pflegeberatung sowie ausführliche Informationen zum Thema Hausnotruf durch verschiedene Anbieter (wie DRK, Johanniter und Caritas) der Hausnotrufsysteme. Der Fachbereich Soziales der Gemeinde Lindlar und die Kommunale Senioren- und Pflegeberatung – in Trägerschaft der Annele-Meinerzhagen-Stiftung – sind am 21.06.2024 gemeinsam mit verschiedenen Anbietern von Hausnotrufsystemen mit einem Infostand vor Ort. In der Zeit von 9.00 – 12.00 Uhr gibt es Informationen rund um die Themen Pflege, Versorgung und Hilfsangebote sowie ausführliche Hinweise und Beratungen zum Thema Hausnotruf. Für Rückfragen stehen Frau Beckmann-Hinrichs vom Fachbereich Soziales der Gemeinde Lindlar unter 02266/96-221 sowie die Kommunale Senioren- und Pflegeberatung, Frau Laura Philipp, unter 02266/4400026 zur Verfügung. Bei zu schlechtem Wetter findet die Aktion nicht statt und wird auf einen anderen Termin verschoben.

 

 

Datum

21 Jun 2024

Uhrzeit

9:00 - 12:00

Veranstaltungsort

Marktplatz Lindlar
Marktplatz Lindlar, 51789 Lindlar
Kategorie

Mitgliedsantrag

Lindlar verbindet e.V. - Logo

Aufnahmeantrag und Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats

Lindlar verbindet - Quartiersentwicklung durch Vernetzung e.V.


Gläubiger-ID: DE09ZZZ000019688034

Ich/wir ermächtige/n Lindlar verbindet e.V. widerruflich, die von mir zu entrichtenden Zahlungen bei Fälligkeit durch Lastschrift von meinem/unserem Konto einzuziehen. Ich/wir weise/n mein/unser Kreditinstitut an, die von Lindlar verbindet e.V. auf mein/unser Konto gezogene Lastschriften einzulösen.

HINWEIS: Ich kann/wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen.

Bankverbindung