Jugendparlament für Lindlar

Laut werden!

U18 Wahl - Ihr habt gewählt!

668 Kinder und Jugendliche haben am 14. und 15. September in einem von sechs Lindlarer Wahllokalen symbolisch zur Bundestagswahl 2021 ihre Meinung gesagt. So viele wie noch nie bei einer U18 Wahl!

Es gab sehr wenige ungültige Stimmen, wenige Stimmen für seltene Parteien mit komischen Namen (wenn wir das hier so mal schreiben dürfen) und weniger Stimmenanteil für Rechts- und Linksaußenparteien, als dies bundesweit für die Ü18-Wahl prognostiziert wird. Auf unsere Jugend ist Verlass! Sie ist viel politischer geworden, verantwortungsbewusst und interessiert. 

Und was folgt nun daraus? Die politischen Kräfte in Lindlar werden überlegen, wie Sie ihren zukünftigen Wählerinnen und Wählern begegnen. Eine konkrete Initiative ist jedoch schon geplant. Wir wollen mit der Lindlarer Jugend ein Jugendparlament aufbauen. Darin sollen Themen der Lindlarer Kinder und Jugendlichen diskutiert werden, die sie selbst einbringen. Dafür suchen wir noch Interessierte, die sowohl beim Aufbau eines Jugendparlaments, als auch über die Mitwirkung im Parlament mitgestalten wollen. Wer Lust hat, kann sich hier melden: https://www.lindlar-verbindet.de/jupa/  

Was wir vorhaben

  • Mehr Mitsprache von Jugendlichen.
  • Eure Ideen und Bedarfe einbringen.
  • Lindlar mitgestalten.
  • Das Jugendparlament mit aufbauen, so wie ihr es haben wollt.
  • Laut werden!!!

Die Auszählung der U18-Wahl wird ab Samstag hier auf Lindlar-verbindet.de und auf unseren sozialen Medien veröffentlicht. 

Jetzt teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email